Startseite Tierheim Gernsheim - Tierschutzverein und Tierheim Gernsheim

Instagramsymbol
Youtubesymbol
Tierschutzverein Gernsheim am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim
am Rhein und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Gernsheim
am Rhein und Umgebung e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Letzte Änderungen am 01.07.2020 - Die Startseite und die Tiervermitlungen wurden aktualisiert.Unsere Telefon(kern)zeiten sind täglich von 9.00 bis 10.00 Uhr sowie 16.00 bis 17.00 UhrUnsere Vermittlungszeiten sind nach Absprache i.d.R. Mittwoch, Freitag und Samstag von 16 bis 17 UhrFund- und Pensionstiere nehmen wir täglich von 8.00 bis 10.00 sowie 16.00 bis 17.00 Uhr anregistrierte Gassigeher können täglich ab 16.00 Uhr die Hunde ausführen!Sie können auch über Gooding Spenden, klicke hierzu auf das Symbol Spenden ...

Liebe Tierfreunde

ab 01.06.2020 werden wir keine allgemeinen Öffnungszeiten mehr anbieten.
Wir bitten die Interessenten für die Tiervermittlung um telefonische Terminvereinbarung:

06258/3184

Die Termine erfolgen flexibel nach den Möglichkeiten der Interessenten.

Die Mitarbeiterinnen des Tierheims sind täglich zu folgenden Zeiten im Dienst:
8.00 Uhr bis 11.00 Uhr und 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Zu diesen Zeiten können wie gewohnt Pensions-/Abgabetiere geholt bzw. gebracht werden.
(Die o.a. Zeiten gelten als Kernzeit, die tatsächlichen Zeiten sind unterschiedlich länger bzw. nachmittags früher)


❤️🐾❤️🐈🐕🦜🐇 Liebe Tierfreunde ! 🐈🐕🦜🐇❤️🐾❤️

Weltweit steht der Mensch vor nie gekannten Herausforderungen! Dennoch und gerade jetzt, zeigen sich immer mehr Menschen solidarisch und rücken im Zeichen der Krise – trotz körperlicher Distanz – näher zusammen. Sie haben erkannt, dass große Hürden in der Gemeinschaft besser zu bewältigen sind.
Auch unser Tierheim wird von der Corona-Krise nicht verschont. Allmählich spüren wir die massiven Auswirkungen der Krise. Die Fülle der Menschen um unsere Bewohner herum haben sich – situationsbedingt und durch geschlossene Türen – drastisch reduziert. Interessenten können nur noch Einzeltermine wahrnehmen, Pensionen wurden alle storniert und sämtliche Spenden-Veranstaltungen, die existenziell wichtig für private gemeinnützige Vereine sind, wurden bis auf weiteres abgesagt.

Trotz dieser gewaltigen Einschnitte, Unsicherheit und Sorgen in der aktuellen Lage, kümmern sich unsere Tierpflegerinnen und ein kleiner Kreis ehrenamtlicher Gassigeher täglich und unermüdlich um das Wohlergehen unserer Fellnasen. Die umfangreiche Betreuung unserer Hunde fängt beim Füttern an und hört bei der medizinischen Versorgung noch lange nicht auf!

Das Futter für unsere Tiere ist durch zahlreiche Spenden und Sponsoren zu einem großen Teil gesichert. Doch weiterhin stehen hohe Kosten für die medizinische Versorgung unserer Tiere an.

Für die Aufrechterhaltung unseres Tierheimbetriebs fallen natürlich noch weitere Kosten an, wie Strom, Wasser, Versicherung und Gehälter für unsere Tierpflegerinnen.

Um längerfristig planen zu können und unsere Tierschutzaufgabe weiterhin bestmöglich zu erfüllen, brauchen wir – gerade jetzt – Ihre finanzielle Unterstützung!

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, denen zu helfen, die sich selbst nicht helfen können!

Denn nur gemeinsam sind wir stark!
Unser Verein ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt! Sie erhalten ab einer Spendenhöhe von 100 Euro automatisch (unter 100 Euro auf Wunsch) eine Spendenquittung.

Unser Spendenkonto:
Kreissparkasse Groß-Gerau
DE50 5085 2553 0003 0061 60
Volksbank Darmstadt Südhessen
DE95 5089 0000 0059 4980 02

oder via Paypal: Geld an einen Freund schicken -> paypal@tierschutzverein-gernsheim.de

Wir und unsere Schützlinge bedanken uns für Ihre Unterstützung und Mithilfe, ohne die wir diese große Hürde kaum nehmen könnten!

Es grüßt Sie ganz herz
lich im Namen des Vorstandes des Tierschutzvereines und des Tierheim-Teams
Sabine Greim-Feld, 1. Vorsitzende
Martina Grundmann, Tierheimleitung

      

🐝🐝🐝🐝🐝😷😷😷😷😷😷😷😷😷🐝🐝🐝🐝🐝
Allen fleißigen Bienchen möchten wir ganz herzlich danken, denen die unserem Tierheim-Team Behelfsmasken genäht haben und denen, die die selbstgenähten Masken verkaufen, um den Erlös dem Tierheim zu spenden.

🐾❤️💐 Ein ganz dickes Dankeschön an 💐❤️🐾
Monika Dickler, Carina Schmitt, Pia Borrmann, Monika Miftaraj, Birgit Letsch und allen Menschen, die von diesen Damen Masken gekauft und damit das Tierheim unterstützt haben.

In diesem Sinne🍀 „BLEIBT ALLE GESUND“🍀


Liebe Tierfreunde!   


Wir bitten Sie, von Flohmarktspenden abzusehen. Unsere Unterbringungsmöglichkeiten sind begrenzt und zur Zeit voll belegt.
 
Leider wissen wir aktuell nicht, wann wieder einen Flohmarkt stattfinden wird.

 
Wir bitten um Verständnis, dass wir im Moment nichts mehr annehmen können.

Liebe Tierfreunde

unser Tierheim bleibt aktuell wegen der Ansteckungsgefahr durch Corona-Viren geschlossen.

Wir stehen in der Verantwortung gegenüber unseren Schützlingen. Um ihre Versorgung auch weiterhin gewährleisten zu können, sehen wir uns verpflichtet, unser Personal, so gut wie eben möglich, vor Ansteckung zu schützen.

Aus diesem Grund finden aktuell keine Vermittlungen, Gassigänge und Besuche statt.
Noch nicht angemeldete Pensionstiere werden zur Zeit auch nicht angenommen.
Fundtiere werden selbstverständlich jederzeit entgegengenommen.

Falls ernsthaftes Interesse an einem unserer Tiere besteht können Sie telefonisch gerne einen Einzeltermin vereinbaren.
06258/3184.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bitte bleiben Sie gesund!
Termine   

Sonntags
BUnte HUnde RUnde im Tierheim - Erstbesucher bitte anmelden, Danke!

07.03.2020
Sauberhaftes Gernsheim

29.03.2020
Flohmarkt mit Kaffee und Kuchen 13-16 Uhr

21.08.2020
Jahreshauptversammlung - Stadthalle Gernsheim, 19:30 Uhr


Bücherflohmarkt in der Stadthalle Gernsheim 15-18 Uhr


Bauernmarkt auf dem Schöfferplatz


Ferienspiele


Tag der offenen Tür mit Flohmarkt


Flohmarkt mit Kaffee und Kuchen 13-16 Uhr


Bauernmarkt auf dem Schöfferplatz


Adventsmarkt im Tierheim von 13-18 Uhr


Adventspaziergang
"Gut zu wissen"


Liebe Tierfreunde,

das Thema Erbschaft, Testament, Nachlass empfinde ich als ein heikles Thema. Dennoch möchte ich etwas hierzu schreiben. Wir bekamen unlängst die Kopie eines Vermögensnachlass, in welchem unser Tierheim, sowie andere Institutionen, bedacht wurde. Leider war dieses Schreiben von der verstorbenen Dame nicht handschriftlich verfasst und somit konnte kein Erbschein von dem beauftragten Notar erstellt werden.

Was geschieht jetzt mit dem Vermögen? Ich weiß es nicht, zumindest ist unser Verein jetzt außen vor. Es ist schade, das somit die letzten Wünsche der Damen nicht erfüllt werden konnten und ich denke, das Geld hätte bei unserem Verein sinnvoll für das Tierheim verwendet werden können.
Deshalb möchte ich auf einen Link „Erbschaft“ hinweisen, wo beschrieben ist, wie ein Testament rechtsgültig und unanfechtbar geschrieben werden sollte.
Aber …. ich wünsche jedem ein langes, gesundes, friedvolles Leben, Spass und Glück mit oder ohne vierbeinigem Freund.

Martina Grundmann, Tierheimleitung




Gernsheimer Tierschutzverein erhält Tierhilfewagen.  

web-DSC_0044.jpg
Foto v.l.n.r.: Schatzmeister Achim Jirele, Tierheimleitung Martina Grundmann, 1. Vorsitzende Sabine Greim-Feld, Tierpflegerin Heike Adelseck

Eine besondere Überraschung hat der Tierschutzverein Gernsheim und Umg. e.V. vom Deutschen Tierschutzbund erhalten: Der Dachverband übergab dem Gernsheimer Verein einen Tierhilfewagen, der die tägliche Tierschutzarbeit erleichtern soll. Zum Einsatz kommen soll das neue Fahrzeug der Marke Ford Transit Courier  im Tierheim Gernsheim für Tierrettungen, tägliche Fahrten zum Tierarzt, den obligatorischen Transport von Futtermitteln und allem anderen, was das Tierheim tagtäglich benötigt. Das Auto ist auffällig bedruckt: auf der einen Seite mit einem Motiv des Haustierregisters FINDEFIX des Deutschen Tierschutzbundes und auf der anderen Seite mit einem Katzenmotiv mit Spendenaufruf. 2/3 der Anschaffungskosten des Fahrzeuges wurde vom Deutschen Tierschutzbund gesponsert. 1/3 der Kosten wurden vom Tierschutzverein Gernsheim getragen.

„Unsere Tierschutzvereine und Tierheime sind für den praktischen Tierschutz vor Ort unverzichtbar“, sagte Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes bei der Übergabe letzte Woche in Bonn. „Tag für Tag kämpfen wir gemeinsam dafür, Tieren ein besseres Leben zu ermöglichen. Obwohl die Wagen zur notwendigen Grundausstattung gehören, können viele Tierheime die Anschaffungskosten kaum noch tragen, weil Rücklagen aufgebraucht sind und manche Kommunen zu wenig unterstützen.“ Aus diesem Grund hatte der Dachverband der deutschen Tierschutzvereine und Tierheime bereits in  diesem Jahr 30 Wagen an Mitgliedsvereine übergeben.

„Der Tierhilfewagen hilft uns beim täglichen Kampf für das Wohl der Tiere sehr“, bedankt sich Achim Jirele, Vorstandsmitglied des Tierschutzverein Gernsheim und Umg.e.V.

Die Fahrzeuge werden nicht verlost oder nach Goodwill einzelner verteilt, sondern die entscheidende Empfehlung kommt vom jeweiligen Landesverband des Deutschen Tierschutzbundes. „Offenbar wird unsere Arbeit beim Landesverband Hessen positiv gesehen, und das freut mich. Vor allem für unsere Tierheimmitarbeiterinnen, die aufopferungsvoll täglich ihren Dienst tun“, erklärt Achim Jirele.
Die Tierhilfewagen sind mithilfe der Fachexpertise des Deutschen Tierschutzbundes speziell für den Transport von lebenden Tieren ausgestattet. So sorgen Klimaanlage und Entlüftung für angenehme Temperaturen und Luft bei jeder Wetterlage – auch im geräumigen Ladebereich, wo die Tiere untergebracht sind. Die Installation eines Trenngitters gewährleistet die verkehrsrechtlichen Auflagen für einen gesicherten Transport, gleichzeitig erlaubt es dem Fahrer den Laderaum jederzeit einzusehen. Die blickdichten Seitenfenster des Ladebereichs minimieren die optischen Reize für die Tiere während der Fahrt und senken somit den Stresspegel.

Spendenkonto Tierschutzverein Gernsheim:  DE50 5085 2553 0003 0061 60

Achtung:    

 
Bitte nutzen Sie für die Spenden zur Quarantänestation
das SONDERKONTO DE84 5085 2553 0016 0413 78


vielen Dank!
Die Quarantänestation - Bausteine:


Helfen Sie uns durch Erwerb von "Bausteinen"

Jeder Baustein-Käufer kann so oft und so viele Bausteine kaufen wie er möchte und wird auf unserer Homepage veröffentlicht - wenn er das möchte.
Spender ab 200 € erhalten eine Urkunde und werden an einer Tafel an der neu gebauten Quarantänestation verewigt.

BUnteHUndeRUnde    

 
Seit Anfang 2017 treffen wir uns jeden Sonntag in einer bunt gemischten Gruppe mit großen und kleinen Hunden aller Rassen und jeden Alters. Ob erstmal mit oder ohne Maulkorb, wollen wir allen Hunden , im sicheren Freilauf die Möglichkeit bieten Kontakt aufzunehmen und " Gespräche" mit Artgenossen zu führen und zu pflegen. Gerade die Vierbeiner die "draussen" nicht abgeleint werden können und wenig freien Kontakt haben, oder auch Defizite im hündischen Umgang zeigen, denen bieten wir in lockerer, aber kontrollierter Gemeinschaft, die Gelegenheit zu lernen und auch Spaß zu haben. Auch Herrchen und Frauchen nutzen die Zeit zum Austausch und lernen ganz nebenbei den eigenen Hund und sein Gegenüber noch besser kennen.

Für jede BunteHundeRunde werden pro „Hundefamilie“ 5€ fällig, die komplett dem Tierschutz zu Gute kommen.
Wir freuen uns auf euch und viele bunte Hunde!

Bei Interesse, Fragen, Sonder- oder Ersttermin, melden sie sich bitte bei
Sabine Greim-Feld 0173-6544505
oder über unsere fb Seite @buhurugernsheim

Spenden kann so einfach sein:
via Paypal:

entweder Geld an einen Freund schicken - paypal@tierschutzverein-gernsheim.de
oder
Ganz einfach mit einem Anruf an die

09001-332235*

jeweils 5,- EUR spenden.
*nur über Festnetz
oder die "klassische" Überweisung:

Bankverbindung:
Kreissparkasse Groß-Gerau
IBAN DE50 5085 2553 0003 0061 60
BIC HELADEF1GRG


Volksbank Darmstadt- Südhessen eG       
IBAN:  DE95 5089 0000 0059 4980 02
BIC GENODEF1VBD
Zurück zum Seiteninhalt